Der Tag an dem ich mein drittes UP3 erhalten habe

Nachdem ich mich noch vor einem Monat sehr positiv über das UP3 von Jawbone geäußert habe, wurde ich zwischenzeitlich eines Besseren belehrt: Mein UP3 hat erneut einen Riss im Armband. Da ich dies ja schon einmal hatte, wusste ich mir schnell zu helfen: Support kontaktieren, Foto vom Riss mitschicken, Seriennummer mitteilen und Versandadresse für das Austauschgerät durchgeben. Knapp eine Woche später war dann mein Austauschgerät im Briefkasten. Neben dem Austauschgerät waren ebenfalls ein vorfrankierter Umschlag für die Rücksendung des defekten UP3 und der Sicherungsclip dabei. Eigentlich eine super Sache! „Der Tag an dem ich mein drittes UP3 erhalten habe“ weiterlesen

Krafttraining ohne Geräte

Wer zu Hause Krafttraining ohne teure Geräte machen will, der kommt kaum an den wirklich guten Fitnessprogrammen von Mark Lauren vorbei. Als ehemaliger Soldat der US-Army hat er seine eigenen Fitnessprogramme entwickelt, die er seit 2011 in Form von Büchern und DVDs vermarktet. Der anhaltende Erfolg dieser Fitnessprogramme unterstreicht die Qualität der Übungen und des Konzeptes.

Bei den DVDs z. B. wird man durch die Übungen geführt und bekommt jede Übung kurz erklärt und vorgemacht. Ziel ist es, durch die unterschiedlichen Kapitel einen Trainingsplan zu haben, der gemeinsam mit Mark Lauren trainiert wird. „Krafttraining ohne Geräte“ weiterlesen

Joggen mit der richtigen Laufausrüstung

Damit das eigene Lauftraining auch effektiv ist und möglichst wenig Stress bedeutet, sollte man sich die perfekte Laufausrüstung zulegen. Denn nur wenn einen alle Dinge, die man beim Laufen bei sich trägt nicht stören, kann das Laufen auch Spaß machen. Insbesondere bei Läufen über weitere Distanzen zahlt sich die richtige Ausrüstung schnell aus. Auf keinen Fall sollte einen die Laufaustrüstung beim Lauftraining stören – so kann es keinen Spaß machen und der innere Schweinehund bekommt unnötig in die Karten gespielt. 😉

„Joggen mit der richtigen Laufausrüstung“ weiterlesen

10 Gründe für das JawBone UP

Wer sich für Fitness-Tracker interessiert, sollte sich die UP-Fitness-Tracker aus dem Hause JawBone genauer anschauen. JawBone gilt als der unausgesprochene Marktführer und die verschiedenen Fitness-Armbänder erfreuen sich enormer Beliebtheit. Die Fitness-Armbänder überzeugen durch Tragekomfort, Qualität, gutem Preis-Leistungs-Verhältnis und innovativen APPs. Aber eins nach dem anderen: „10 Gründe für das JawBone UP“ weiterlesen

Motivation für das Lauftraining

Wie bei jeder freiwilligen Sache im Leben, ist es auch beim Lauftraining häufig eine Frage der Motivation, ob etwas erfolgreich ist oder nicht. Ohne die Motivation regelmäßiges Lauftraining zu machen, sind alle damit verbundenen Versuche nicht unbedingt wertlos, aber in jedem Fall nicht zielführend. Natürlich kann man anmerken, dass ein bisschen Bewegung immer besser ist als gar keine. Jedoch wird es für den eigenen Körper erst so richtig zu einer Bereicherung, wenn man regelmäßig trainiert. Und hierfür bedarf es in jedem Fall Motivation. „Motivation für das Lauftraining“ weiterlesen

Warum sollte man Lauftraining machen?

Wer den inneren Schweinehund erfolgreich bekämpft hat und den festen Willen hat etwas an der eigenen Fitness zu machen, sollte sich lieber früher als später mit dem eigenen Lauftraining beschäftigen. Während viele Laufen als langweilig und monoton empfinden, schwören andere auf regelmäßige Lauftrainings und sprechen sogar von einer Sucht nach dem Laufen.

Sofern man gesunde Knochen und Gelenke hat, sollte man in jedem Fall im eigenen Fitnessprogramm auch regelmäßiges Lauftraining einbauen. Denn selbst wenn der Fokus des eigenen Trainings auf Kraftsport und Muskeldefinition liegt, sind regelmäßige Laufrunden effektiv und hilfreich und runden das eigene Training erst so richtig ab. Man muss ja nicht gleich Marathondistanzen laufen! 😉 „Warum sollte man Lauftraining machen?“ weiterlesen